corona virus

 

TV 77 Tischtennisabteilung hat ab dem Mittwoch den 19.08.2020 das Trainingsbetrieb mit folgenden Einschränkungen wieder aufgenommen.

Das HALLENGEBÄUDE mit Mund-Nase-Schutz betreten. Beim Training kann der Mund-Nase-Schutz abgelegt werden. 
Duschen und Umkleiden stehen wieder zur Verfügung. Jedoch maximal 5 Personen / Umkleide. Diese Personen müssen Mund- und Nasenschutz sowie Badeschuhe tragen.
Jugendtraining ab dem 30.09.2020 Mitwochs und Freitags.
Jeder darf NUR 120 MINUTEN PRO ABEND trainieren.
Körperkontakt hat zu unterbleiben: kein Handshake, kein Abklatschen oder andere Begrüßungsrituale vor, während und nach dem Training.
Damit im Falle einer Infektion die Infektionsketten zurückverfolgt werden können, wird die Anwesenheit aller Teilnehmer einer Trainingsmaßnahme dokumentiert.
Es dürfen bis zu 20 Personen gleichzeitig Halle 1 nutzen.
Trainingszeiten Kinder und Jugend: 18 - 20 Uhr.
Trainingszeiten Erwachsene: 20 - 22 Uhr.
In jeder Trainingseinheit ist eine AUFSICHTSPERSON anwesend deren Anweisungen Folge zu leisten sind.